SPORTS & HEALTH ist seit über 16 Jahren führender Anbieter für Fitness- und Gesundheitstraining im Premium-Segment und verfügt über einen Stamm an 50 freiberuflichen und fest angestellten Mitarbeitern. Als inhabergeführter Fitness-Club garantieren wir unseren Mitgliedern ein Höchstmaß an Qualität und kurze Entscheidungswege in allen Bereichen. SPORTS & HEALTH bedeutet „Fitness mit Persönlichkeit“. Mit ganzheitlichem Training, maßgeschneiderter Beratung und einer Ausstattung auf höchstem Niveau.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt bieten wir:

 


Als Dualer Student und angehender Experte für Fitness, Ernährung und Gesundheit (m/w/d) ist Dienstleistung für Sie kein leeres Versprechen sondern gelebte Leidenschaft. Sie sind Ansprechpartner und Coach für unsere Mitglieder, authentischer Gastgeber und Sprachrohr für unsere Unternehmensphilosophie.


Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Wahrnehmung der Funktion als Gastgeber und Dienstleister: Begrüßung von Mitgliedern und Gästen einschließlich Check In und Check Out
  • Aktive Beratung von Mitgliedern und Gästen zu Angeboten und Produkten des Fitness-Clubs
  • Zubereitung des Waren- und Getränkeangebotes an unserer Rezeption einschließlich Pflege des Waren- und Kassenbestandes
  • Aktive Betreuung der Mitglieder auf der Trainingsfläche
  • Aufbau, Verwaltung und Ausbau eines Stammes individuell betreuter Mitglieder
  • After-Sales-Betreuung aktiver und inaktiver Mitglieder mittels unterschiedlicher Kanäle
  • Weitere Tätigkeiten in übrigen Unternehmensbereichen nach individueller Qualifikation und Eignung

Wir bieten:

  • Eine Festanstellung in einem attraktiven Arbeitsumfeld in einem der führenden Fitness-Clubs Münchens
  • Eine qualifizierte Ausbildung nach neuesten Standards
  • Die Teilnahme an internen Weiterbildungsmaßnahmen
  • Eine nachhaltig gewachsene Unternehmenskultur und -struktur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Ein attraktives Gehalt, Übernahme der Studiengebühren, 30 Arbeitsstunden pro Woche

Wir erwarten:

  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung, selbstsicheres Auftreten und Freundlichkeit
  • Ein gepflegtes Erscheinungsbild, sichere Kommunikation und Freude an aktiver Beratung
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten – morgens, abends und auch am Wochenende

Als Repräsentant von SPORTS & HEALTH sind Sie Ansprechpartner und Vermittler eines ersten Eindrucks für unsere Mitglieder, authentischer Gastgeber und Sprachrohr für unsere Unternehmensphilosophie.


Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Wahrnehmung Ihrer Funktion als Gastgeber und Dienstleister: Begrüßung von Mitgliedern und Gästen einschließlich Check In und Check Out
  • aktive Kommunikation und Beratung von Mitgliedern und Gästen zu Angeboten und Produkten im Fitness-Club
  • Terminvereinbarung und -koordination
  • Zubereitung des Waren- und Getränkeangebotes an unserer Rezeption einschließlich Pflege des Waren- und Kassenbestandes

Wir bieten:

  • Eine Anstellung in einem attraktiven Arbeitsumfeld in einem der führenden Fitness-Clubs Münchens
  • Eine nachhaltig gewachsene Unternehmenskultur und -struktur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen

Wir erwarten:

  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung, selbstsicheres Auftreten und Freundlichkeit
  • Ein gepflegtes Erscheinungsbild, sichere Kommunikation und Freude an aktiver Beratung
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten – morgens, abends und auch am Wochenende



Sie fühlen sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung. Bevorzugt per E-Mail.

Daniel Weikert

»Seit Beginn meines dualen Bachelor-Studiums im Januar 2014 bei SPORTS & HEALTH, erhielt ich Einblick in sämtliche Tätigkeitsbereiche des Unternehmens und konnte somit sondieren, welche Felder des theoretischen Studiums mich in der praktischen Arbeitswelt besonders interessieren und in welche Richtung mein nächster beruflicher Schritt gehen kann.

Das Vertrauen in mich und meine Arbeit wurde mir insbesondere durch attraktive Rahmenbedingungen und den Positionen „Stellvertretender Clubleiter“ und „Leitung Qualitätsmanagement“ bestätigt.«

Daniel Weikert